Liebe Studierende im Modul DNM!

 

Wir beginnen im Sommersemester 2017 die DNM-Veranstaltungen in der nächsten Woche am Montag, den 3. April 2017 um 10:00 im F303.

 

Da in der ersten Woche noch keine Übungen stattfinden werden wir mehrere Vorlesungen und die Veranstaltungsorganisation machen.

Folgende Termine sind dafür geplant:

Mo, 03.04.2017, 10:00 – 11:30 in F303

Mo, 03.04.2017, 12:00 – 13:15 in F303

Mi,  05.04.2017, 14:00 – 15:30 im AudiMax

 

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Meuser

Die Veranstaltungen zu MAT2 beginnen mit der Vorlesung am Mittwoch, 5.
4. 2017 um 10:00 in F303.

Prof. Dr. Ulrich Tipp

Die Raumaufteilung für die DNÜ-Klausur am Freitag, 31.3., ist wie folgt:

Studierende mit einer Matrikelnummer kleiner 960.000 schreiben die Klausur im B111, alle anderen im Audimax.

 

Klaus Weidenhaupt

Die Studienverlaufsberatung FB03 sucht für kommendes Sommersemester 2017
jeweils einen Tutor/Tutorin für die Informatikfächer:
– Datennetzmanagement (DNM)
– Objektorientierte Anwendungsentwicklung (OOA).
Die Wochenstunden betragen 4 Stunden, zwei von diesen Stunden, werden als Tutor
absolviert.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an: nathallie.kuczewski@stud.hn.de oder unter der
Telefonnummer: +49 (0)2151 822-4746

Liebe Studierende,

da der Hochschulmailserver bis Ende der Woche außer Betrieb ist, empfiehlt es sich mit dem Prüfdozenten Kontakt über einen externen Account aufzunehmen (z.B. GMX oder Gmail), um offene Fragen zu klären.

 

Die erste Lehrveranstaltung Regelungstechnik findet statt am Dienstag, 04.04.2017 um 08:15 Uhr.

Prof. Schumacher

 

Zur Vorbereitung der Klausuren BWL und Marketing nutzen Sie bitte die
Probeklausuren auf meiner Hochschulseite.

Gez.. Prof. Dr. D. Göpel-Gruner

Liebe Studentinnen und Studenten,

in der Zeit vom 27.03, ab 07:30 Uhr bis zum 31.03., 20:00 Uhr wird der E-Mail-Service für Studierende einer umfassenden Aktualisierung unterzogen und steht in Gesamtheit nicht zur Verfügung. Weder ein Versand und Empfang von E-Mails per Browser über https://webmail.stud.hn.de noch der Versand und Empfang per E-Mail-Client über die SMTP-, POP3- und IMAP-Dienste ist möglich.

Sämtliche im Wartungszeitraum eingehenden E-Mails werden zwischengespeichert und nach Ende des Wartungszeitraums sukzessive zugestellt. Es kommt daher nach dem Ende des Wartungszeitraums für eine gewisse Zeit zu einer verzögerten Zustellung von E-Mails.

Die Einstellungen für den Zugriff per Webbrowser und E-Mail-Client bleiben von den Aktualisierungen unberührt, es müssen seitens der Studierenden keinerlei Anpassungen vorgenommen werden.

Im Rahmen der Aktualisierung wird die Postfachgröße von 150 MB auf 1 GB erweitert.

Ihr Fachbereichssekretariat

In der Zeit vom 20.03.2017 bis voraussichtlich 09.05.2017 erreichen Sie die Kolleginnen und Kollegen des Studierendenbüros und des Prüfungsbüros im F-Gebäude in den Räumen FE02 und F101 am Campus Krefeld Süd.

Die Prüfungsergebnisse für AIN / Prof. Dr. Naroska sind auf dem Skriptenserver abgelegt.